Archiv der Kategorie: Persönlichkeitsentwicklung

Einfach mal SEIN ..

In der Stille und im Rückzug..

kannst Du hören, wie laut
deine Gedanken wahrhaftig sind
und welche Natur ihnen innewohnt.

Du kannst sie deutlich wahrnehmen,
denn sie formen deine Gefühle.
Die guten und die nicht so guten ..  😉

Probiere einfach mal aus,
eine halbe Stunde einfach nichts zu tun.
Nur dasitzen, Stille, keine Musik, keine Handlung.
Gar nichts.

Was nimmst du von dir wahr?
Kannst du ruhig dasitzen, absolut nichts tun?
Einfach mal SEIN?
Keine Ablenkung von DIR.

Gelingt dir das?
Oder fällt es dir schwer, mit dir „einfach so“
allein zu SEIN?

Nein, du meditierst nicht.
Du tust  N I C H T S .
Na?

– Schreib uns Deine Erfahrungen! –

Was meinst Du, warum ist für viele Menschen AlleinSEIN so schrecklich?

Dankgebet eines Erwachenden

Geliebter Jesus,

geliebter Christus in mir,

ich danke Dir aus tiefstem Herzen.

Ich danke Dir, dass Du aus bedingungsloser Liebe

bereit warst, Dich als Jesus von Nazareth

zu Tode foltern, quälen und kreuzigen zu lassen.

Und mir damit ein Spiegel zu sein für meine Kleinheit und

die Art, wie furchtbar ich tagtäglich mit mir selbst umgehe..

Ich danke Dir, dass Du mir auch ein Spiegel warst

für die Größe, die ich entfalten kann,

und für die Kraft, die in meinem Herzen schlummert..

Ich danke Dir zutiefst,

dass Du mir die Wahrheit über mein Sein offenbart hast

und mir damit die Möglichkeit schenkst,

das Rad meines menschlichen Schicksals anzuhalten

und die Wahrheit mit geöffneten Augen zu sehen.

Ich danke Dir für Dein Sein, durch das ich das Meine erkannt habe.

Amen. Amen. Amen.

Die Geschichte vom Indianer und der Grille

Ein Indianer, der in einem Reservat weit von der nächsten Stadt entfernt wohnte, besuchte das erste Mal seinen weissen Bruder in der grossen Metropole. Er war sehr verwirrt vom vielen Lärm, von der Hektik und vom Weiterlesen

Vergebung ..

Wir alle wissen: um eine Situation wirklich loslassen und heilen zu können, braucht es Vergebung. Das allein kann unser Verstand jedoch nicht bewältigen .. das Herz muss mit dabei sein. Und damit das geschehen kann, Weiterlesen

Das Geheimnis der Götter

Das Geheimnis der Götter..

Laut einer Legende überlegten die Götter vor langer Zeit, wo sie das Geheimnis von Frieden und Freude verstecken sollten. Sie wollten nicht, dass die Menschen es fänden, bevor sie bereit wären, es auch zu schätzen. Ein Gott sagte: „Lasst es uns auf dem höchsten Berg verstecken.“ Ein Anderer meinte, es würde dort zu schnell gefunden werden. Ein weiterer Gott schlug vor, es tief im dichtesten Wald zu verstecken, aber dieser Ort wurde aus dem gleichen Grund abgelehnt.
Nach vielen Vorschlägen und Ablehnungen sagte der weiseste Gott: „Versteckt es im menschlichen Herz, das ist der letzte Ort, an dem sie suchen werden.“ Alle Götter stimmten zu, und so geschah es. Diese Götter waren sehr weise. Der letzte Ort, an dem wir nach Frieden, Glück und Freude suchen, ist in uns selbst..